Donnerstag, 15. April 2021

Die größte Smartwatch 2,86" als Fernbedienung für Kameras 133€

Lange suchte ich immer nach einer einfachen und jederzeit griffbereiten Fernbedienung für sämtliche meiner Kameras.
Früh nutzte ich schon die RM-LVR1 oder RM-LVR2 als Fernauslöser für meine Sony a6000, was aber nur sehr eingeschränkt funktionierte und auf die Sony Kameras begrenzt war.

Gerade mit dem Anfang der 360° Fotografie wurde es für mich immer wichtiger, da ich die Kameras erst auf einen 3m Selfie Stick und dann eine 8m Pflückstange nutzte.
Hier musste das Smartphone immer am jeweiligen Stab befestigt werden, um auslösen zu können wärend man den Stick festhielt.
Anfang des Jahres, habe ich dann durch Zufall genau das gefunden was ich immer gesucht hatte und mir sofort bestellt.


Montag, 5. April 2021

Cinematisches Helios 44-2

Wie viele schon bemerkt haben, arbeite ich schon länger mit meinen 3D Druckern und biete Einiges an Kamerazubehör in meinem Onlineshop an. Ich informiere mich ständig, zu diesem Thema und entwickle stetig neue Modelle.


Mittwoch, 2. Dezember 2020

Wärmebildkamera fürs Smartphone Seek Thermal Compact

 
Da ich doch gerne das Wärmeverhalten meiner 3D Drucker und der 360° Kameras genau wissen wollte, habe ich mir das kleine Gadget für mein Smartphone zugelegt.

Sonntag, 12. Juli 2020

Sokani X60 80W Cob Led Studiolicht Version 2


Sehr lange habe ich mich immer wieder nach einem Led Scheinwerfer für mein kleines Studio umgesehn, doch war ich nie so überzeugt von Godox SL60 und Co um mir einen davon zu zulegen.
Doch das hat sich alles geändert als ich den Sokani X60 sah und sein Potenzial erkannte.

Freitag, 5. Juni 2020

Fotoshooting mit Cosplay und Rauch. So macht ihr es richtig.

Erst einmal ein großes Dankeschön an mein Modell und an meine Assistentin. Ihr wart beide wirklich Klasse und hoffe das wir noch weiter solche tollen Bilder machen werden.
Und euch allen ein frohes neues Jahr 2020 und ein erfolgreiches Jahr.

Seid langem stand nun noch kurz vor Weihnachten ein Shooting mit Cosplay an. Durch Maleficent 2, der kurz zuvor noch in den Kinos lief, war die Idee schnell da als mich mein Modell fragte wegen eines Fotoshootings.