Mittwoch, 25. Dezember 2019

Welche 360° Kamera kaufen für 2019 / 2020 Übersicht

Ich wünsche allen meinen Lesern erst einmal ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020.

Momentan gibt es einige wirklich gut 360° Kameras auf dem Markt und die ersten Ankündigungen werfen ihre Schatten vorraus fürs nächste Jahr.
Hier gehe ich aber nur auf die momentan erhältlichen ein. Auch wenn dies im Fall der Kandao Qoocam 8k mit einer längeren Lieferzeit verbunden ist, da erst noch alle Vorbestellungen ausgeliefert werden müssen.

Xiaomi Mijia Sphere 360, Insta360 One X, Insta360 EVO, Labpano Pilot Era, Xphase Pro S



Xiaomi Mijia Sphere 360
Für mich immer noch eine der besten Einsteigerkameras im 360° Markt. Hier ist das Preis Leistungs Verhältnis am besten. Aber mittlerweile hat der Preis doch etwas angezogen. Habe meine vor 2 Jahren für unter 200€ bekommen und nun liegt sie bei fast 300€.
Ihre Fotos sind mit einer Auflösung von 6912x3456 immer noch richtig gut. Sie rauscht zwar schnell und Video ist auch nicht so das Wahre an ihr, doch gerade durch den Selfie Stick mit verbautem Auslöser gerade auf Reise fast ein Non plus Ultra in Punkto Kompfort.


Insta360 One
Nur 4k Video aber 6912x3456 Foto und schon etwas älter, doch wer sie in gutem Zustand gebraucht bekommt ist sie eine gute Einsteiger Kamera. Man muss sich halt nur daran gewöhnen sie zur Datenübertragung an Smartphone zu stecken. iOs ohne Adapter und für Adroid braucht man einen.

Insta360 One X
Mit 5,7k Video und 6080x3040 Foto im Mittelfeld und gegenüber ihrem Vorgänger sogar weniger Auflösung beim Foto. Leider durch den dauerhaften Akkuverbrauch bei ausgeschalteter Kamera und mieserablen Akkulaufzeit bei Kälte nicht zu empfehlen.

Insta360 EVO
360/180 3D Hybridkamera wie bei der One X ist auch hier 5,7k Video und Foto 6080x3040 und soweit unterscheiden die Beiden sich auch sonst nicht, ausser die Möglichkeit die EVO auch als 180° 3D Kamera zu nutzen und einem festverbauten Akku.

Vuze XR
360/180 3D Hybridkamera  angenehmer Wechsel zwischen dem 360 und 3D Modus durch Knopfdruck. 4 Mikrofone sorgen für räumlichen Sound. 5,7k Video und Foto 6000x3000.

Kandao Qoocam
360/180 3D Hybridkamera sticht mit ihrem ungewöhnlichem Design und ihrer sehr guten Stabilisierung hervor. 4k Video und Foto nur 4320x2160, verfügt dafür aber auch über einen Tiefensensor im 3D Modus.

Labpano Pilot Era
Schon für dem Semiprofessionellen Bereich ausgelegt und besonders für das Live streamen und Google Streetview gedacht. Hier in der Auflistung die teuerste Kamera. 4k Liev streaming oder 8k Video und 8192*4096 Foto. Dazu stitching in der Kamera und war die erste Kamera mit verbautem Display für Live-view. Mit ihrem Zusatz Sockel, lässt sich die Kamera direkt an ein vorhandenes Lan anschließen für das streamen.


Xphase Pro S
Sie ist mit ihren extrem hohen Auflösung von 16.348x8192. Sie kann zwar nur Fotos, dafür diese perfekt und das als 3er oder 6er HDR ohne Ghosting. Für mich eine der besten und einfachsten zu bedienenden Kameras momentan. Leider etwas zu groß um sie mit auf Reisen zu nehmen und dadurch das der Lagesensor noch nicht mit der Firmware aktiviert wurde, ist ein genaues ausrichten auch Pflicht.


Ricoh Theta Z1
Sie hat mit ihrem 1" Zoll den größten Sensor unter den 360° Kameras. nur 4k Video und Foto 6720x3360. Dafür besitzt sie dazu noch eine Blendsteuerung von f2,1, f3,5 und f5,6 für mehr Tiefenschärfe, was bei einem großen Sensor auch gebraucht wird. Mit 999€ ist sie schon sehr hoch angesetzt.

Kandao Qoocam 8k
Die neueste Kamera die ich jetzt seid einer Woche habe, ist mit ihrem 8k Video und 7680x3840 12bit Raw Foto. Sie gehört damit zur nächsten Generation an 360° Kameras mit mindestens 8k Video. Für ihre nur 599€ bietet sie sehr viel, ist aber noch mit Lieferzeiten zu rechnen, da erst alle Vorbestellungen ausgeliefert werden.
Hierzu wird Anfang des Jahres noch ein eigener Beitrag folgen.


Wie ihr sieht ist nicht nurr die Auflösung alles. So kommt es gerade bei den 360° Kameras gerade auf die Bedienbarkeit an und jeder muss für sich selbst das herausfinden was ihm liegt und wichtig ist.

Keine Kommentare:

Kommentar posten